Solar-Aktionstag in Windach verschoben auf 12. Juni 2021

Aufrufe: 4

Viele Facetten der Solaren Energienutzung, aber auch der klimafreundlichen Gebäudesanierung sollten – angedockt an den Auftakt der Klima-Themen-Tage des Landkreises –  am 24. April vor dem Windacher Schlossmarkt beleuchtet werden.

Pandemiebedingt muss das nun auf Samstag, 12. Juni von 10-14:00 Uhr verschoben werden. Eigenheimbesitzer*innen können sich an diesem Vormittag an verschiedenen Thementischen vor dem Windacher Schlossmarkt informieren und beraten lassen. Ein Team von Expert*innen steht für Beratungsgespräche und den Erfahrungsaustausch bereit. Der Physiker und Windacher Eigenheimsanierer Wilhelm Lüdeker wird seine Ratgeber-Broschüre „Energiewende zum Selbermachen“ vorstellen und diskutieren (Download Broschüre). Und ein Solarplaner wird unverbindlich und kostenlos eine erste Kalkulation der PV-Anlage für’s Eigenheim rechnen. Eine besondere Attraktion wartet auf Kinder und Jugendliche: eine mit Sonnenergie betriebene Modelleisenbahn lädt zur spielerischen Annäherung an die solare Energiegewinnung ein, damit ist ein Spaßfaktor garantiert. Eine Anmeldung ist dafür nicht erforderlich; falls Sie sich eine PV-Anlage rechnen lassen wollen, sind lediglich Stromverbräuche und Bilder vom Haus mitzubringen. Ratsuchende bzw. weitere Freiwillige dürfen sich gerne unter ideen-fuer-windach@web.de melden.

(Josefine Anderer)