Neue VHS-Kurse in Windach

Aufrufe: 21

Im März beginnt das aktuelle Programm mit Yoga, Pilates, Englisch und Spanisch

page7image22311104

Die Mitgliedschaft Windachs im Zweckverband Volks- hochschule Ammersee West trägt bereits Früchte. Zu den bisherigen Angeboten (Yoga und Pilates) sind neue Sprachkurse hinzugekommen, die in den Räumen der Fahrschule in der Münchener Straße abgehalten werden. Good News also und hoffentlich erst ein Anfang. Denn die Geschäftsführerin des Zweckverbandes, Heike Gerl, kann sich durchaus ein noch viel breiteres Angebot vor- stellen mit Vorträgen, Führungen und anderem mehr.

Die Gemeinde Windach ist das sechste und jüngste Mitglied im kommunalen Zweckverband, der durch den Zusammenschluss der Volkshochschulen Dießen und Ammersee Nordwest entstanden ist. Notwendig geworden war die Vereinigung durch die erforderliche Mindestgröße als Voraussetzung für die Bezuschussung des Angebotes durch den Bayerischen VHS Verband. Ein guter Grund, sich zusammen zu finden und ein schöner Impuls für die Weiterentwicklung. Findet auch Heike Gerl, die als Geschäftsführerin des Zweckverbandes auch die VHS leitet. Sie freut sich, das zu den fünf bisherigen Gemeinden des Zweckverbandes, nämlich Eching, Greifenberg, Schondorf und Utting (ehemals VHS Ammersee Nordwest) und Dießen (ehemals VHS Dießen), Windach hinzugekommen ist. „Es gab zwar schon seit längerem Kurse in Windach, doch der Beitritt der Gemeinde erfolgte erst im letzten Jahr. Im April 2021 wurde der entsprechende Beschluss in der Verbandsversammlung gefasst.“

Neue Kurse ab März, Anmeldung ab sofort

Es gibt zwei Hatha-Yoga Kurse mit Dorothea Schwarz, jeweils Dienstagsabends ab 15. März und Freitagmor- gens ab 18. März, sowie ein Sommerkurs für Dienstag- abend. Für das Pilatestraining am Dienstagmorgen (ab 15. März), konnte mit Sonja Neumair eine neue, bestensqualifizierte Trainerin gefunden werden. Sie unterrichtet auch das sich anschließende neue Faszientraining. Alle diese Kurse finden im Gymnastikraum des Windacher Sportheims statt. Neu im Programm sind Englisch (A1), das ab dem 8.März jeweils Dienstagsabends in der Fahrschule unterrichtet wird. Hier trifft sich auch die Gruppe Spanisch für Anfänger (A1) ab dem 10. März jeweils Don- nerstagabends.

Das neue Programm der Volkshochschule liegt ab dem 14. Februar im Rathaus aus, außerdem kann sich jeder auf der Website www.vhs-ammersee-west.de informieren oder auch für den Newsletter anmelden. Heike Gerl könnte sich noch viel mehr Aktivitäten vorstellen: „In- teressant könnten Ortsbegehungen unter historischen Aspekten sein oder die Vermittlung von Kennnissen in Sachen heimischer Flora und Fauna“. Ihr direkter Draht nach Windach läuft über die Kontaktpersonen Bürgermeister Richard Michl und Gemeinderäten Maria Dörner, doch jeder kann Vorschläge und neue Ideen einbringen! Derzeit bietet die VHS Ammersee West etwa 300 Kurse an.

Petra Bäuerle