Kommunales Wohnraum-Förderprogramm

Aufrufe: 41

Das 2017 gestartete Projekt „Schützenstraße Nord“ auf Basis des Ein- heimischen-Modells geht in diesem Frühjahr nach all den Planungsaufgaben und Genehmigungsverfahren in die erste Phase der Realisierung.

Bebauungsplan

 

Projektumfang:

-.Erschließung des Baugebietes mit dem Bau der Zugangsstraßen und Bereitstellung der Infrastruktur für Wasser, Strom, Telekommunikation, …

– Zwei Mehrparteienhäuser der Gemeinde mit 15 Mietwohnungen in unterschiedlichen Größen

– Verkauf von 9 Grundstücken für die Bebauung mit 7 Einzelhäusern und 2 Grundstücken für die Bebauung mit jeweils einer Doppelhaushälfte.

Die Auswahl der Bewerber für die Baugrundstücke könnte im September 2020 erfolgen, nach Festlegung der entsprechenden Bewerbungsbedingungen und Auswertung der Bewerbungen. Mit der Auswahl der Bewerber für die Mietwohnungen soll dann im Frühjahr 2021 begonnen werden.

Wohnungen 03.3 Perspektive 3

Zwei Mehrparteienhäuser

Es wird erwartet, dass der Bebauungsplan in Kürze rechtskräftig wird und mit dem Bau der Infrastruktur durch die Ammerseewerke und die Gemeinde Windach noch im Sommer 2020 begonnen werden kann. Die Fertigstellung der Infrastruktur wird für Frühjahr 2021 erwartet. Somit könnte mit dem Bau des Mehrparteienhauses im Sommer 2021 gestartet werden.

 

Windacher Redaktion