Die Wahlen in Zahlen – Ergebnisse aus Windach

Aufrufe: 36

Bürgermeister Richard Michl von den Freien Wählern Windach (FWW) wurde am Wahlsonntag in seinem Amt bestätigt.

70,28 % der Wähler gaben ihm seine Stimme. Der Kandidat von BiLO/B90 Grüne Sven Sautter erhielt  29,72 % der Stimmen.

Die Wahlbeteiligung insgesamt lag bei 70,87 %. Von den 3.017 Wahlberechtigten der Gemeinde Windach gaben 2.138 ihre Stimme ab. Bei der Bürgermeisterwahl gab es 52 ungültige Wahlzettel, bei der Gemeinderatswahl waren 27 Stimmen ungültig.

Die Freien Wähler Windach (FWW) konnten die meisten Stimmen auf sich vereinen: 29,89 % (= 5 Sitze im Gemeinderat). Es folgen die BiLO/B90 Grüne mit 23,51 % (4 Sitze im Gemeinderat), die FWG Schöffelding mit 17,12 % (3 Sitze im Gemeinderat), die Dorfgemeinschaft mit 15,50 % (2 Sitze im Gemeinderat), die WGH mit 13,97 % (2 Sitze im Gemeinderat).

Die gewählten Kandidaten:

Freie Wähler Windach:  Richard Michl, Maria Dörner, Dr. med Adolf Gebhardt, Markus Ertl, Alexander Gebhardt.

Dorfgemeinschaft: Robert Beinhofer, Manfred Schmidt

BiLO/B90 Grüne: Dr. med. Christoph Köhl, Rudolf Frommknecht, Sven Sautter, Ute Pontius

FWG Schöffelding:  Ingmar Bertling, Peter Kaindl Jun., Wolfgang Hesse

WGH: Wolfgang Albrecht, Siegfried Dumbsky

Wie sich die Stimmen auf alle angetretenen Gemeinderatskandidaten verteilen, kann – ebenso wie das gesamte Wahlergebnis – auf der Internetseite der Gemeinde Windach www.vg-windach.de (unter Verwaltungsgemeinschaft ) eingesehen werden.

(Quelle: VG Windach)